Psycho-Kinesiologie

Psycho-Kinesiologie

Anwendungsgebiete

Das Wesen der Arbeit mit Kinesiologie ist, sich auf jeden Klienten entsprechend seiner Bedürfnisse einzustellen. Im Mittelpunkt steht das Aufdecken und Lösen unterbewusster Ursachen für belastende Zustände. Anstatt einer Diagnose oder Therapie im klassisch medizinischen Sinne wird mittels Muskeltest festgestellt, welches Vorgehen geeignet ist, um die Blockaden zu lösen. Die Methode erlaubt es, Zusammenhänge aufzudecken, die vordergründig gesehen im Verborgenen bleiben würden – etwa traumatische Erfahrungen aus der Kindheit als Auslöser für berufliche Probleme. Emotionale Konflikte, die zu wiederkehrenden Schmerzen führen. Oder Missstände im sozialen Gefüge als Ursache für allergische Reaktionen.

Mit Kinesiologie sind wir in der Lage nachzuprüfen, was sich hinter der Fassade der Symptomatik abspielt, um auf das unterbewusste Geschehen ausgleichend einzuwirken.

So ist es verständlich, dass Kinesiologie eine geeignete Methode ist, für eine ganze Reihe von Problemen,. wobei wir Ihnen helfen einen Weg zur Lösung zu finden. 

Oft liegen die Ursachen von körperlichen Erkrankungen in der Psyche tief im Unterbewusstsein verborgen. Mit der von Dr.Klinghardt entwickelten Psycho-Kinesiologie und ART Testung kann mittels Testsätzen eruiert werden, welche Giftstoffe sich wo im Körper befinden und was es braucht den Körper zu entgiften. Damit sich der Körper entgiftet und das eigene Immunsystem wieder effizient arbeiten kann, hilft es die ungelösten Konflikte, Ängste und Traumas zu lösen.

Die kinesiologische Arbeit Schritt für Schritt:

  1. Wir grenzen Ihr Thema ein, das in der Sitzung behandelt werden soll.
  2. Durch den Muskeltest identifizieren wir die Auslöser und ihre Zusammenhänge.
  3. Die einzelnen Faktoren werden der Reihe nach in Ihrem Energiesystem balanciert und harmonisiert.

Für Detailfragen zu Ihrer individuellen Situation, zum Vorgehen oder den Hintergründen der Behandlung stehe ich Ihnen in einem telefonischen Beratungsgespräch zur Verfügung. Gerne können Sie auch eine preiswerte Probesitzung buchen.

1. Unerlöste seelische Konflikte und posttraumatische Belastungsstörungen – Verletzungen des Mentalkörpers und der höheren Körper

2. Energetische Blockaden und Störungen – Verletzungen, Narben, Zähne u. Mundraum, Piercings, Tattoos, Brillen, Blockierungen und Asymmetrien des Energiekörpers (EK). Dazu gehören unter anderem: Umkehrung des Flusses in Meridianen, traumabedingte EK-Abrisse, Biophotonenfeldasymmetrien, Fehlkommunikation zwischen verschiedenen Anteilen des EK, blockierte Akupunkturpunkte und autonome Ganglien, Elektrogalvanismus von Zähnen, Zahnstörfelder.

3. Lebensmittel- und Umweltallergien – Allergien auf Lebensmittel (Gluten, Weizen, Milch u.a.), Hausstaub, Pollen, Bettfedern, …

4. Geopathische Belastung und biophysikalischer Stress und Stress durch elektromagnetische Felder – gestörter Schlaf- oder Arbeitsplatz, oder Sitzplatz im Auto, Handy und W-Lan Strahlung.

5. Toxinbelastungen – Schwermetalle, Lösungsmittel, Medikamentenrückstände, Haarfärbemittel, Petrochemikalien, Glyphosphat, Aluminium, Holzschutzmittel, Verunreinigungen von Lebensmitteln, Biotoxine (Toxine von Bakterien, Viren, Pilzen), …

6. Mangelzustände – Proteine, Fettsäuren, biologische Kohlenhydrate, Salz, Spurenelemente, Vitamine, Enzyme, gesundes Wasser, Sauerstoff

7. Die strukturelle Komponente – Okklusion, Wirbel- und Beckenverschiebungen, Faszienverkürzungen, Haltungsschäden,

Frage:
Wenn ich kein Geld, oder nur wenig Geld habe, kann ich trotzdem eine Sitzung bekommen, oder an einem Seminar teilnehmen?
Ja natürlich, auf die Zahlungsfähigkeit werden wir Rücksicht nehmen. Einfach anfragen, wir finden immer eine gute Lösung.

Informieren Sie sich gerne unverbindlich telefonisch oder persönlich, um zu entscheiden, wie die Psycho-Kinesiologie oder ein Familienstellen Seminar in Ihrem persönlichen Fall helfen kann